Volles Haus zum Neujahrsempfang der Senioren

29. Januar 2020

Über einen vollbesetzten Saal freute sich die Senioren-Union Velbert anlässlich des Neujahrsempfangs in der Geschäftsstelle der CDU Velbert. Siegfried Giesenhaus (Vorsitzender der Senioren-Union Velbert) begrüßte die Anwesenden sowie die zahlreichen Ehrengäste namentlich.
Ebenfalls anwesend waren der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer (MdB), der Landtagsabgeordnete Martin Sträßer (MdL), Bürgermeister Dirk Lukrafka sowie der CDU-Fraktionsvorsitzende Manfred Bolz und Tobias Horn als Vertreter des Stadtverbandes.
Erst im Juli 2018 wurde die Senioren-Union Velbert (SU) gegründet. „Seither hat sich die Mitgliederzahl mehr als verdreifacht“ stellt Giesenhaus begeistert fest. Er sprach allen Unterstützern seinen Dank aus und würdigte insbesondere das Engagement der Mitglieder des Vorstands.
Das Jahr 2019 war gespickt von Veranstaltungen; so gab z.B. der Notar Stiefel Tipps zum Thema Patientenverfügung und Herr Dr. Niklas Cruse berichtete zu aktuellen Themen des Helios-Klinikums Niederberg.
„Dabei ist es uns ein Anliegen Referenten einzuladen, die über Themen berichten, die alle Bürger interessieren, nicht nur ältere Menschen“ so der SU-Vorsitzende. Der Stammtisch der SU Velbert findet jeden 2. Mittwoch im Monat um 17:00 Uhr in den Velberter „Bürgerstuben“ statt. „Wir freuen uns auf jede Besucherin und jeden Besucher“ so der Vorsitzende Giesenhaus.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.
Informationen finden Sie unter : www.cdu-velbert.de/senioren-union/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: