12CDU_Velbert_01_April_2020.jpg

Wolfgang Martin

Schulpolitischer Sprecher

Wahlbezirk: 5 - Am Berg 1 / Obere Flandersbach

Ich lebe seit 30 Jahren in Velbert,

bereits vorher bin ich in Velbert

zur Schule gegangen.

Ich bin Vater von zwei Söhnen und 68 Jahre jung und wohne mitten in Velbert in der Nähe vom Offers. Hier fühle ich mich sehr wohl, vieles ist fußläufig zu erreichen und der ZOB ist in der Nähe. 

 Vor meiner Pensionierung war ich Personalleiter und Leiter des Privatkunden-geschäfts bei einer deutschen Großbank. 

In meiner Freizeit habe ich eine Ausbildung zum Hospizhelfer für Kinder und Jugendliche absolviert. Diese Aufgabe ist meine Herzensangelegenheit.

1.png
FB%20Banner-2_edited.png

Typisch für mich...

Ich bin neugierig.

Ich mag Menschen.

Ich lerne gerne dazu.

Velbert ist für mich...

... meine Heimat!

Warum bin ich in der CDU aktiv?

Mit der CDU identifiziere ich mich wegen der konservativen Werte, auf die ich bereits früh von meinem Elternhaus geprägt wurde. 

12CDU_Velbert_01_April_2020_edited.png
politischer

Lauf

Seit 2004 bin ich Mitglied im Rat der Stadt Velbert. 

Als Mitglied und Sprecher im Aufsichtsrat der Beteiligungsverwal-tungsgesellschaft der Stadt habe ich besonders die städtischen Töchterunternehmen im Blick. 

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied im Schulausschuss, daher ist die Schulpolitik mein "Steckenpferd". 

Mein

Ich wünsche mir für Velbert...

- Permanente Optimierung der Schulgebäude,

- deutliche Optimierung des Radverkehrs, d.h. Ausbau des Radwegenetzes und Anbindung der Stadtteile,

- Regelmäßige Reinigung des Panorama Radwegs und 

Papierkörbe nach holländischem Vorbild anbringen,

- Aktionen für mehr gegenseitigen Respekt,

- Plätze nicht versiegeln sondern begrünen,

- Sauberkeit in der Stadt verbessern, Eigenverantwortung der Bürger stärken und mehr Pickerkolonnen einsetzen, 

- Verantwortung für Grünstreifen durch Patenschaften stärken,

- Außengastronomie fördern und stärken, 

Wälder zu Urwald werden lassen, Wald sich selbst überlassen zur Bildung von naturbelassenen Ökosystemen,  

- Kunstprojekte mit Jugendlichen durchführen, 

- in meinem Wahlbezirk im Velberter Westen ist der Lärm von der A 44 eine große Belastung, Lärmschutz und Geschwindigkeitsbegrenzungen  müssen  unser Ziel sein. 

Meine

Ziele

Wahlkreis

Mein