Antrag: Gehwegpflege durch den Landesbetrieb Straßen NRW

30. Oktober 2018

Unter diesem Tagesordnungspunkt beantragen wir, dass die Verwaltung mit dem Landesbetrieb
Straßen NRW einen Ortstermin auf der Ortsdurchfahrt Langenberg vereinbart, um den Zustand der
Geh- und Radwege in Augenschein zu nehmen und vor Ort gemeinsam mit Vertretern des Ausschusses
zu diskutieren.

Begründung:

Der Großteil der Ortsdurchfahrt von Langenberg (Hauptstraße, Vogteierstraße, Tunnel, Pannerstraße,
Bonsfelderstraße) liegt in der Straßenbaulastträgerschaft des Landesbetriebs Straßen NRW. Auf der
gesamten Länge der Ortsdurchfahrt sind massive Pflegemängel zu beobachten: Im Tunnel sind riesige
Dreckberge vorzufinden, die auch bei regelmäßigen Wartungsarbeiten nicht beseitigt werden;
Gehwege sind teils aufgrund von Bewuchs, teils durch Absperrungen seit Jahren nicht gefahrlos
nutzbar; die gläserne Brüstung der Querspange ist aufgrund massiver Verschmutzung mittlerweile
blind.
Diese Mängel sollten gemeinsam in einem Ortstermin mit Vertretern des Landesbetriebs besichtigt
und erörtert werden, damit die Dringlichkeit und der Handlungsbedarf deutlich wird.

Download: Antrag Strassen NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: